Hehe (reserviert)

11. Aug 2021

Hehe (reserviert)

Der kleine Hehe wurde von einer unserer ungarischen Pflegestellen mutterseelenallein auf der Straße gefunden. Der süße Fratz ist zum Glück topfit, mittlerweile um die 12 Wochen jung und bereit für sein eigenes Zuhause!

Name: Hehe

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01.06.2021

Schulterhöhe: im Wachstum

Kastriert: nein, zu jung

Anlagehund: nein 


Kontaktperson: Sonia Reisner

Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)

E-Mail: s.reisner@canifair.de



Wieder ein ungarisches Hundekind, was großes Glück hatte: der kleine Hehe war ganz allein auf der Straße unterwegs. Zu dem Zeitpunkt war er höchstens 8 Wochen jung. Wie er dort gelandet ist, wissen wir nicht; zu befürchten ist, dass er ausgesetzt wurde. 

Sein Glück war, dass Szilvia, eine unserer Pflegestellen in Miskolc, ihn aufgelesen hat - und er durfte bei ihr einziehen, bis er sein Für-Immer-Zuhause findet.

Der kleine Mann ist ein typischer Welpe: süß, verspielt, aufgeschlossen und verträglich. Dabei natürlich auch sehr lebendig, mit viel Welpenquatsch im Kopf und einem nicht zu unterschätzenden Chaos-Potential. Wie man auf den Bildern aber auch erkennen kann, ist er auch schon ein Meister im Relaxen und Chillen. Liegen kann er!

Da der süße Hehe bei Sziszi mit im Haus lebt, lernt er bereits alle in einem normalen Haushalt vorkommenden Abläufe und Geräusche kennen. Er lebt dort auch mit einem Kleinkind zusammen, und damit kommt er prima zurecht. 

 Welpen, deren Eltern nicht bekannt sind, stellen immer eine Wundertüte dar, was die Endgröße angeht. Fest steht bei Hehe jedoch jetzt schon, dass er kein kleiner Hund bleiben, sondern eher mittelgroß bis groß werden wird. Menschen, die einen Welpen aus dem Tierschutz adoptieren, sollten sich auf alles einstellen und sich darüber freuen, was schlussendlich auf der Couch sitzt. 

Wir wünschen uns für den süßen Hehe Menschen, die sich nicht nur in sein putziges Äußeres verlieben, sondern sich auch der Verantwortung, des Zeitaufwandes und der Arbeit bewusst sind, die erfahrungsgemäß mit der  Adoption eines Hundekindes einhergehen. Ähnlich wie Kleinkinder, bringen Welpen jede Menge Lebendigkeit und auch Chaos mit; es können Gegenstände verschmutzt oder zerstört werden, die Stubenreinheit kann auf sich warten lassen, die Nächte können unruhig sein, vielleicht kann und mag der Kleine anfangs nicht allein bleiben ...  Auch die folgende Sturm- und Drangphase der Pubertät bringt ihre Herausforderungen mit sich und sollte nicht unterschätzt werden. All dies sollte wohl überlegt und abgewogen sein, BEVOR der Welpe einzieht.

Wenn Sie Chaos, zerkaute Fernbedienungen und Pfützen in der Wohnung nicht scheuen und sich zutrauen, mit Hehe den Weg in ein wunderbares, glückliches Hundeleben zu gehen, dann melden Sie sich gern bei uns. Bitte lesen Sie sich auf unserer Website vorab auch schon einmal in den Vermittlungsablauf ein; auch in unseren FAQ finden Sie viele hilfreiche und wichtige Informationen rund um die Vermittlung und den Einzug eines Hundes. 

Hehe könnte schon bei der nächsten Fahrt mit an Bord sein. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!  

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.