Sanyi

07. Feb 2021

Sanyi

Dieser wunderschöne, sehr anhängliche Rüde sucht aktive Menschen mit Herz, denen er sich anschließen darf!

Name: Sanyi

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01/2017

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sonia Reisner

Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)

E-Mail: s.reisner@canifair.de



*reist am 10.10. auf eine Pflegestelle in 45699 Herten, auf der er gerne besucht und kennengelernt werden darf. 

Text überarbeitet am 09.08.21:

Dieser tolle Typ mit Namen Sanyi hat sein Zuhause verloren, weil er seinen Besitzern "zu aktiv" war. Was das genau bedeutet, wissen wir nicht; wahrscheinlich war der schöne Rüde mit dem in Ungarn typischen Leben als Hofhund, ohne viel Ansprache und Beschäftigung schlichtweg unterfordert.

Sanyi zeigt sich im Tierheim als absoluter Menschenfreund; er ist verschmust und anhänglich und sehnt sich unglaublich nach Aufmerksamkeit.

Er lebte mittlerweile mit verschiedenen Hündinnen zusammen und versteht sich gut mit ihnen. Mit größeren Hündinnen lässt er sich auch gerne auf ein Spiel ein. Mit Rüden ist er noch nicht getestet, was wir aber bei Bedarf gerne machen können. Wir denken aber, er könnte mit einem freundlichen Rüden zusammenleben. 

Bei unserem Besuch im Tierheim zeigte er sich sehr anhänglich und kuschelte gerne mit uns. Man merkt ihm aber an, dass er sehr unternehmungslustig ist, so dass er ein toller Begleiter für Menschen wäre, die gerne wandern gehen und in der Natur unterwegs sind. Er ist im Tierheim insgesamt sehr gestresst und mit den Reizen des Tierheimalltags sichtlich überfordert. Wir denken, dass er in einer Familie ein wunderbarer Begleiter werden würde.

Wir wünschen uns für den lebhaften, liebenswerten Sanyi ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, die Lust darauf haben, viel mit ihrem Hund zu unternehmen. Ebenso sollten sie natürlich dafür sorgen, dass Sanyi ausreichend Ruhephasen hat und so die Balance zwischen Aktivität und Entspannung stimmt.

Sanyi wäre ausreisebereit für die nächste Fahrt. Wie alle unsere Hunde ist er dann kastriert, vollständig geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt und tierärztlich durchgecheckt. Außerdem hat er neben ganz viel Liebe ein großes Blutbild und gültige EU-Reisepapiere im Gepäck.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.