Oszkar (reserviert)

01. Sep 2022

Oszkar (reserviert)

Der süße Wuschel wurde schnell entdeckt und reist im Oktober mit uns zu seinem neuen Frauchen!

Name: Oszkar

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 06/2020

Schulterhöhe: ca. 35-40cm

Kastriert: bei Ausreise

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon:  0176 56910287

E-Mail: slbrchtcnfrd



*reist am 9.10. nach Deutschland

Es ist immer wieder unglaublich, was Tiere aushalten können und wie schnell sie sich meist davon erholen...

Vor einem Monat wurde dieser putzige, hübsche Strubbel in schrecklichem Zustand am Straßenrand gefunden:  mit einer tiefen Wunde rund um seinen Hals; zusätzlich waren ihm Hals und Pfoten zusammengebunden. (Da Bilder von Verletzungen für viele Menschen einen Trigger darstellen, haben wir die Fotos seiner Wunden nicht in sein Profil hochgeladen, senden Sie Ihnen aber gerne zu, wenn Sie sich für die Adoption von Oszkar interessieren. ) Mitfühlende Menschen informierten das Tierheim, wo er natürlich sofort in medizinische Obhut kam. Seine Wunden wurden fachmännisch versorgt und heilen seither sehr gut aus. Nicht mehr lange, und Oszkar wird von seinem Martyrium nur noch eine Narbe zurückbehalten.

Seinem freundlichen, zugewandten Wesen hat diese schlimme Erfahrung wie durch ein Wunder keinen Abbruch getan. Oszkar ist ein freundliches Kerlchen, von eher mittlerer Aktivität und leicht zu händeln.

Für Oszkar wünschen wir uns nach all dem, was er hinter sich hat, natürlich ein besonders liebevolles Zuhause, wo er nach Strich und Faden verwöhnt wird und nur noch die Sonnenseiten eines Hundelebens kennenlernt. Interessante Spaziergänge, ein gemütliches Körbchen, schöne Erlebnisse mit seinen Menschen - und natürlich darf auch der ein oder andere Leckerbissen nicht fehlen. Der Besuch einer bedürfnisorientierten, positiv arbeitenden Hundeschule würden dem putzigen Rüden nach entsprechender Eingewöhungszeit bestimmt ebenfalls viel Spaß machen.

Seine Verträglichkeit mit Artgenossen wurde noch nicht getestet; dies kann bei Bedarf aber jederzeit nachgeholt werden. Auch seine Reaktion auf Katzen kann vor Ort ausprobiert werden.

Wenn Sie sich in den hübschen lockigen Rüden verliebt haben und ihm zeigen möchten, wie schön ein Hundeleben sein kann, dann melden Sie sich gern bei uns. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett ins Glück wäre wunderbar.

Bitte lesen Sie sich vor Kontaktaufnahme schon einmal auf unserer Homepagezum Vermittlungsablauf und rund um das Thema "Hund" ein. Wir haben ausführliche Infomaterialien für alle Bereiche erarbeitet. Bitte beachten Sie das Feld "Selbstauskunft" unten und senden Sie uns diese zunächst ausgefüllt zu. Danach wird sich die Vermittlerin auch gerne telefonisch bei Ihnen melden.

Oszkar ist reisebereit und könnte schon am 9.10. die große Fahrt nach Deutschland antreten.  Wie alle unsere Hunde ist Oszkar dann kastriert, vollständig geimpft, mit einem EU-Heimtierausweis und Traces Papieren. Er ist zusätzlich frisch entwurmt, mit einem Spot-On gegen Ecto-Parasiten behandelt sowie auf Giardien getestet und ggf. frisch behandelt. Außerdem reisen alle Hunde mit einem passenden Sicherheitsgeschirr und mit einem GPS Tracker inklusive 1 Jahr Premium Abo Laufzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.