Loncsos (reserviert)

23. Mär 2021

Loncsos (reserviert)

Loncsos ist einer dieser Hunde, die leider immer übersehen werden. Dabei liebt der freundliche Strubbel die Menschen und hätte ein eigenes Zuhause so sehr verdient! ***Loncsos reist mit der nächsten Fahrt in sein Für-immer-Zuhause!

Name: Loncsos

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 08/2011

Schulterhöhe: ca. 58cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: slbrchtcnfrd



*** Update 2020: bei der letzten Fahrt haben unsere Fahrer auch mit Loncsos einige Zeit verbringen und neue Fotos von dem schwarzen Strubbel machen können. Grau ist er geworden, er wartet schon viel zu lange auf ein neues Zuhause. Aber trotzdem bleibt er ein absolut liebenswerter, hübscher Kerl. 

Unsere Fahrer haben ihn als sehr menschenbezogenen, "knutschenden" Kerl erlebt, der zwar viel Kraft hat, mit seinen mittlerweile zehn Jahren aber schon ruhiger ist. Er wäre somit ein idealer Begleiter auch für ältere Menschen, die gerne noch ausgiebig spazieren gehen, aber es auch schon einmal etwas ruhiger angehen lassen und keinen Hochleistungssport und viel Action mehr möchten. 

Auf seine Geschlechtsgenossen hat Loncsos keine Lust und zeigt dies auch schon einmal deutlicher, wenn sie ihm zu nahe kommen. Mit Hündinnen kommt er gut aus, aber sein Zuhause teilen möchte er auch mit ihnen eher nicht. Ein ruhiger Platz als Einzelprinz wäre also ideal für ihn. Und er hat  es nach all den Jahren im Tierheim auch mehr als verdient, seine Menschen nicht teilen zu müssen, sondern die Aufmerksamkeit, Liebe und Geborgenheit ganz für sich allein zu bekommen! 

****

Der hübsche Strubbel Loncsos wartet schon seit einigen Jahren im Tierheim auf ein Zuhause.

Ursprünglich wurde der Rüde mit einer großen Wunde am Hals ins Tierheim gebracht. Vermutlich hatte er an der Kette gelegen und sich daran verletzt. Glücklicherweise ist die Wunde damals gut verheilt, und der freundliche Hundemann hat keine Beschwerden mehr.

Seine schlimmen Erfahrungen haben seiner Fröhlichkeit und Freundlichkeit dem Menschen gegenüber nichts anhaben können. Er ist sehr menschenbezogen und freut sich sehr, wenn sich jemand mit ihm beschäftigt. 

Bei Bedarf kann auch gerne vor Ort seine Reaktion auf Katzen getestet werden.

Leider wurde er - wie viele schwarze Hunde - bisher immer übersehen. Wer ändert dies und verliebt sich in den hübschen Rüden mit den wunderschönen, ausdrucksstarken Augen? Auch eine Pflegestelle wäre toll!

Wenn Sie Loncsos ein Zuhause auf Zeit oder am besten natürlich für immer schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage! Er könnte schon bei der nächsten Fahrt mit an Bord sein. Wie alle unsere Hunde ist Loncsos dann kastriert, geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt sowie mit einem großen Blutbild und einem gültigen EU-Heimtierausweis ausgestattet.

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.