Deki (reserviert)

09. Mär 2021

Deki (reserviert)

Power und Stimmung gefällig? Der süße Deki hat eine Menge Energie und Lebensfreude, die er gerne mit einer aktiven, liebevollen Familie teilen möchte. Wer hat das passende Körbchen frei?

Name: Deki

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 04/2020

Schulterhöhe: ca. 53cm

Kastriert: bei Ausreise

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: slbrchtcnfrd



* Deki hat sein Zuhause gefunden und reist am 27.6. nach Deutschland!


Hier kommt eine aktive Spaßkanone, die garantiert Leben in die Bude bringt: Deki!

Der süße, knapp einjährige Rüde hatte großes Glück: er wurde auf der Straße aufgelesen, mit einem Seil um den Hals, was zum Glück noch nicht eingewachsen war - lang gedauert hätte dies jedoch nicht mehr. Über seine Vorgeschichte ist nichts bekannt, es ist jedoch davon auszugehen, dass Deki bisher noch nicht allzu viel Gutes kennenlernen durfte.

Im Tierheim zeigt er sich mit Menschen superfreundlich; er hat eine Menge Energie und ist definitiv kein Hund für Couchpotatoes, sondern für aktive Menschen, die Spaß daran haben, sich mit ihrem Hund zu beschäftigen, die Hundeschule zu besuchen und grundsätzlich Bewegung nicht abgeneigt sind. Dabei sollten die Ruhephasen, die gerade für so aktive Hunde ein wichtiger Baustein für Ausgeglichenheit und Wohlbefinden sind, natürlich nicht zu kurz kommen.

Deki wäre bestimmt eine tolle Bereicherung für jede Familie; vorhandene Kinder sollten aufgrund seiner Power jedoch schon älter und standfest sein, damit sie nicht umgerannt werden. Außerdem sollten Kinder schon so verständig sein, dass sie die Bedürfnisse und vor allem Grenzen eines Hundes erkennen und respektieren können.

Mit anderen Hunden wurde Deki noch nicht getestet; dies wird jedoch schnellstmöglich nachgeholt. Auch ein Katzentest kann vor Ort gerne bei Bedarf durchgeführt werden.

Wir würden uns für Deki sehr freuen, wenn er schnell von den passenden Menschen entdeckt wird und bald sein eigenes Körbchen beziehen darf. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett ins Glück wäre wunderbar.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.