Sziszi (ehemals Fuchswelpe)

26. Mär 2018

Sziszi (ehemals Fuchswelpe)

Wunderhübsche Sziszi sucht ein ruhiges Zuhause und geduldige Menschen, wo sie endlich ankommen darf.

Name: Sziszi

Rasse: Schäferhund Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 02/2015

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Petra Schubert

Telefon: 0173-3077830

E-Mail: p.schubert@canifair.de



Die wunderhübsche Sziszi ist der mutigste Part unserer ehemaligen Fuchswelpen. Wir hatten den Wurf so genannt, wegen der schönen blonden Farbe.

Ehemals 3 Hündinnen wurden im Welpenalter zurückgelassen und haben in der Prägephase leider extrem viel verpasst. Zwei Schwestern konnte inzwischen vermittelt werden, übrig blieb Sziszi und der Hundemann Hanzel, der sich als echter Kumpel zeigt.
Sziszi hat viele Ängste und Unsicherheiten, aber Dank zweier lieber Gassigeherinnen hat sie deutliche Fortschritte gemacht. Sie geht gut mit Spazieren und hat eine feste Bindung zu ihnen aufgebaut.

Da Sziszi sich stark an ihrem Zwingerkumpanen Hanzel orientiert, suchen wir ein Zuhause, in dem idealerweise bereits ein souveräner Ersthund da ist. Auch eine ländliche Umgebung mit sicher eingezäuntem Garten und insbesondere Menschen, die es mit Sziszi einfach entspannt und ruhig angehen lassen, dass sie sich in ihrem Tempo öffnen und ankommen darf, wären toll. Sziszi wird immer Ängste zurückbehalten aber wir denken, sie ist bereit für den Einzug in ein Zuhause bei den richtigen Menschen. Bisher hat sie außer dem Tierheim nichts kennengelernt und es wäre wahnsinnig traurig, wenn dieses auch ihre letzte Station bliebe. Wo sind die Menschen, die Sziszi eine Chance geben?

Bitte lesen Sie sich auf unserer Homepage schon mal zum Vermittlungsablauf und rund um das Thema "Hund" ein. Wir haben ausführliche Infomaterialien für alle Bereiche erarbeitet. Bitte beachten Sie das Feld "Selbstauskunft" unten und senden Sie uns diese zunächst ausgefüllt zu. Danach wird sich die Vermittlerin auch gerne telefonisch bei Ihnen melden.

Wie alle unsere Hunde reist auch Sziszi mit einem EU-Heimtierausweis und Traces Papieren. Sie ist komplett geimpft, frisch entwurmt, mit einem Spot-On gegen Ecto-Parasiten behandelt, auf Giardien getestet und ggf. frisch behandelt, mit Blutbild mit Organwerten und Tests auf die in Ungarn vorkommenden Krankheiten. Außerdem reisen alle Hunde mit einem passenden Sicherheitsgeschirr und mit einem GPS Tracker inklusive 1 Jahr Premium Abo Laufzeit.