Szöszi (reserviert)

04. Mär 2022

Szöszi (reserviert)

Die freundliche, junge Szöszi wurde verletzt gefunden und hofft nun auf eine bessere Zukunft!

Name: Szöszi

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 01/2020

Schulterhöhe: ca. 50cm

Kastriert: ja, bei Ausreise

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon:  0178 6961806

E-Mail: slbrchtcnfrd



Die junge Szöszi wurde verletzt vor einem Haus mitten im Nirgendwo gefunden, vermutlich wurde sie von einem Auto angefahren. Es wurde schnell festgestellt dass dabei ihre Hüfte gebrochen wurde, sodass sie direkt in die Tierklinik gebracht und operiert wurde. Die Hüfte wurde stabilisert und nun kann sich Szöszi von diesem Unfall erholen. Es wäre sicher gut, wenn sie in einem neuen Zuhause zur Physiotherapie gehen würde, um den Muskelaufbau bestmöglich zu unterstützen. Im Tierheim ist das natürlich nicht möglich, weshalb wir sehr hoffen dass die süße Hundedame schon bald mit uns in eine bessere Zukunft reisen darf. Trotzdem merkt man aber schon einen guten Fortschritt und sie wird immer aufgeweckter und verspielter - ein gutes Zeichen!

Szöszi ist eine wirklich liebe, freundliche Hündin, die sich unkompliziert verhält und auch für Menschen mit wenig Hundeerfahrung eine tolle Begleiterin wäre. Auch mit anderen Hunden versteht sie sich gut - somit wäre ein netter Hundekumpel im neuen Zuhause sicher kein Problem für sie.

Szöszi ist gerade mal ein Jahr alt - sie hat noch ihr ganzes Leben vor sich, muss bestimmt auch noch einiges lernen und sollte ihre Jugend einfach nicht im Tierheim verbringen müssen. Wir hoffen sehr dass sich bald jemand in das hübsche Hundemädchen verliebt.

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.