Runa

23. Feb 2022

Runa

Trainingspartner gesucht! Die fröhliche Pummelfee sucht aktive Menschen, die ihr zur Bikinifigur verhelfen! Runa möchte Einzelprinzessin sein.

Name: Runa

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 03/2014

Schulterhöhe: ca. 45-50cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon:  0178 6961806

E-Mail: slbrchtcnfrd



Update 22.06.22
Bei der letzten Fahrt hatte unser Team die Möglichkeit, mit Runa etwas Zeit zu verbringen und sich außerhalb des Zwingers mit ihr zu beschäftigen. Sie ist Menschen gegenüber total aufgeschlossen und lieb, freut sich über Streicheleinheiten und genießt sie mit vollem Körpereinsatz. 

Beim Spaziergang war es sehr heiß; da hat Runa ihr Übergewicht natürlich noch mehr zu schaffen gemacht als ohnehin schon. Ihre neuen Menschen sollten sie also nicht nur ausschließlich beschmusen, sondern ihr auch viel Bewegung bieten, damit ihre Figur bald wieder zu ihrem lebendigen, energetischen Wesen passt. 

***

Achtung, hier kommt Runa! Wenn es das Wort Wuchtbrumme nicht schon gäbe, müsste es für sie erfunden werden. 

Runa war als Welpe schon einmal im Tierheim und wurde damals adoptiert. Jetzt, 7 Jahre später, bekam das Tierheim die Information, dass Runas Besitzer ausgezogen sei und die Hündin allein in der Wohnung zurückgelassen habe. Sie ist nun wieder im Tierheim und sucht von hier aus ein neues Zuhause, das diesmal natürlich für immer sein soll. 

Runas Äußeres lässt darauf schließen, dass sie in ihrem bisherigen Leben nicht allzu gut hatte - und auf jeden Fall viel zu wenig Bewegung bekommen hat. Sie schleppt diverse Kilos zu viel mit sich herum, die sie dringend los werden sollte. 

Ungeachtet ihres Übergewichtes ist Runa sehr lebendig, quietschfidel und brennt darauf, mit ihren neuen Menschen viele spannende Dinge zu erleben. Wie auf dem Video zu sehen, macht sie auch ordentlich Tempo und hat Spaß am Rennen. Mit der Kondition dürfte es aktuell wohl nicht so weit her sein, aber wenn sie erst einmal regelmäßige Spaziergänge und Bewegung bekommt, wird sich das garantiert schnell ändern. 

Mit Menschen ist Runa überschäumend freundlich und trotz ihrer knapp 8 Jahre auch sehr verspielt. Aufgrund ihrer Power und gewichtsbedingten "Schubkraft" möchten wir sie nicht zu kleineren Kindern vermitteln, da sie diese in ihrer Begeisterung wahrscheinlich einfach umwerfen würde. 

Auf Artgenossen beiderlei Geschlechts reagiert Runa im Tierheim deutlich ungehalten; sie möchte keinen Kontakt und zeigt sehr deutlich und lautstark, dass sie ihre Individualdistanz gewahrt haben möchte. Demzufolge möchten wir sie in einen Haushalt ohne weitere Hunde vermitteln. 

 Der Besuch einer guten, positiv arbeitenden Hundeschule würde der energetischen, interessierten Hündin mit Sicherheit viel Spaß machen. 

Wenn Sie sich in Runa verliebt und Lust darauf haben, aus einer "XL-Portion Hund" eine normal große zu machen, dann melden Sie sich gern bei uns. 

Senden Sie uns bitte im ersten Schritt die ausgefüllte Selbstauskunft zu und lesen sich bitte vor Kontaktaufnahme schon einmal in den Vermittlungsablauf ein. Ausführliche  Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.

Runa könnte schon bei unserer nächsten Fahrt mit an Bord sein. Wie alle unsere Hunde reist sie gechipt, vollständig geimpft, mit frischem Spot-On sowie einem großen Blutbild und gültigem EU-Heimtierausweis. Zudem trägt sie ein angepasstes Sicherheitsgeschirr sowie einen GPS-Tracker, der mit einem Jahr Premium-Mitgliedschaft versehen ist. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.