Füge (reserviert)

14. Mai 2021

Füge (reserviert)

Die kleine Füge wurde irgendwo im Nirgendwo, direkt an einer Straße aufgegriffen. Nun ist sie im Tierheim in Sicherheit und sucht nun ein schönes Zuhause bei lieben Menschen

Name: Füge

Rasse: (Dackel-?) Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 08/2019

Schulterhöhe: ca. 30cm 

Kastriert: ja 

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: slbrchtcnfrd



*reserviert - reist am 27.06. nach Deutschland

Dieses süße Hundemädchen mit Namen Füge ist neu im Tierheim. Sie wurde zwischen zwei Dörfern an einer Straße aufgegriffen. Über ihre Vorgeschichte ist somit leider nichts bekannt. 

Füge ist sehr menschenbezogen und verschmust; sie möchte gefallen und ist leicht zu händeln. Wir wünschen uns für die Kleine liebevolle Menschen, die ihr zeigen möchten, wie schön das Leben ist. Vorhandene Kinder sollten einfühlsam und schon so verständig sein, dass sie die Bedürfnisse und vor allem Grenzen eines Hundes erkennen und auch respektieren können. 

Füges Verträglichkeit mit anderen Hunden wurde noch nicht getestet; da sie vom Charakter her aber eher unterwürfig wird, sind hier eher keine Probleme zu erwarten. Ihre Reaktion auf Artgenossen wird aber zeitnah getestet werden. 

Wer verliebt sich in die süße Füge und holt sie heim? Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett ins Glück wäre wunderbar. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.