Sally (reserviert)

29. Mai 2021

Sally (reserviert)

Traumhündin Sally möchte ihre schlimme Vergangenheit endlich hinter sich lassen und sucht nun eine eigene, tolle Familie !

Name: Sally

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 08/2020

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert: Ja

Anlagehund: Nein


Kontaktperson: Christina Wolk

Telefon: 0178-3163617

E-Mail: cwlkcnfrd



*Update August 2021: Sally hat ihr Zuhause gefunden und reist im Oktober nach Engelskirchen

*Update Juli 2021:

Bei der letzten Fahrt durften wir Sally live im Auslauf erleben und konnten feststellen, dass sie sich ganz prima entwickelt hat. Von ihrer ursprünglichen Ängstlichkeit ist kaum mehr etwas zu spüren. Sie hat sich toll an den anderen Hunden orientiert. Sally präsentiert sich dort als absolute Traumhündin. Auf Menschen geht sie nun offen und sehr freudig zu. Mit Rüden zeigt sie sich im Auslauf als sehr verträglich. Hündinnen bräuchte sie eher nicht in ihrem neuen Zuhause.

Die junge Maus wäre eine tolle Bereicherung für fast jede Familie. Da sie aber noch einiges lernen muss, wäre der Besuch einer guten Hundeschule mit ihr ganz sicher eine gute Idee.


* Mai 2021:

Manche Augen erzählen traurige Geschichten und lassen tief in die verwundete Hundeseele blicken. So ist es auch bei Sally der Fall. Sie wurde aus einer sehr schlechten Umgebund gerettet beziehungsweise mit polizeilicher Unterstützung gesichert. Wenn sich in Ungarn die Polizeifür Tiere einschaltet, müssen es wirklich dramatische Lebensumstände gewesen sein, aus denen Sally gerettet wurde.

Da sie so viel Leid durchmachen musste, ist es nur verständlich, dass die liebe Maus am Anfang sehr sehr ängstlich und schüchtern war. Mittlerweile wird sie etwas zugänglicher, sodass wir uns nun vorstellen können, dass sie bereit ist, eine neue Familie zu finden.

Sie wäre für die nächste Fahrt ausreisebereit. Sie reist wie alle unsere Hunde geimpft, gechipt und mit allen nötigen EU-Ausweispapieren.

Sally sollte so schnell wie möglich das stressige Tierheimleben verlassen dürfen.


Bei Interesse und Rückfragen zur süßen Maus, melden Sie sich gerne bei uns und füllen hierzu zunächst unseren Selbstauskunftsbogen aus !



Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.