CaniF.A.I.R.
Cani F.A.I.R. e.V.
Geschäftsstelle:
Max-Liebermann-Str.6
51375 Leverkusen

Bankverbindung
Volksbank Mönchengladbach
Konto: 2021267018
BLZ: 31060517

BIC
GENODED1MRB
IBAN
DE06310605172021267018

info@canifair.de

Wir auf facebook:

facebook

Unser Banner
Zum kopieren bitte mit rechter Maustaste auf das Bild klicken und "Bild speichern unter" anwählen.

Tiere suchen ein Zuhause

[Steckbrief als PDF]

 

Aufenthaltsort:

Ungarn (im Tierheim)

Eingestellt am: 28.08.14

Rüde Mambo - Ungarn (im Tierheim) - Zuhause gesucht
Rüde Mambo - Ungarn (im Tierheim) - Tier in Not suchen ein Zuhause


Rasse: 

Mischling

Geschlecht: 

Rüde

Name: 

Mambo (reserviert)

Alter: 

ca. 7 Jahre, 4 Monate


Farbe: 

schwarz

Schulterhöhe: 

ca. 50 cm

Kastriert: 

ja

Anlagehund: 

nein

Chip: 

ja


Update 2017:

Mambo wartet immer noch! Schon einige Jahre lebt er im Tierheim an der Kette und verzaubert jeden, der ihn kennenlernen darf. So auch unsere liebe Freundin Corinna, die Mambo kennenlernen durfte. Sie berichtet folgendes über ihn:

Ich muss euch unbedingt von Mambo erzählen. Ich habe Mambo im Tierheim
Miskolc in Ungarn kennen gelernt. Aufgefallen ist mir Mambo aus
folgendem Grund: Immer wenn ich nach einem Hund gefragt habe, ob der mit
Rüden verträglich ist, hieß es "das können wir testen" und dann gings ab
zu Mambo, denn Mambo ist ein total freundlicher Hund und geht offen mit
Hündinnen und Rüden um. Und mit Menschen natürlich auch.
Mambo freut sich einfach über jede Zuwendung und gegen Bewegung hat
Mambo auch nichts einzuwenden.
Die braucht er dringend und das Leben an der Kette im Tierheim ist nicht
schön für ihn.

..... ein richtig toller Kerl also, der einfach schon viel zu lange darauf wartet ein schönes Zuhause oder Pflegezuhause zu finden.

Er ist ein wirklich schlauers Kerlchen, kann Sitz, Platz und Pfote geben - und das, obwohl er in einem Tierheim mit 300 Hunden an der Kette lebt - man kann sich also vorstellen wie viel Zeit dabei bleibt, einem Hund etwas beizubringen. Außerdem spielt er perfekt mit dem Ball, läuft super gut an der Leine und begegnet wirklich allen Hunden freundlich - auch wenn er angepöbelt wird, bleibt er entspannt und läuft einfach weiter ... es gibt wirklich absolut nichts Negatives über diesen Hund zu berichten, er ist ein wahrer Schatz, für den jeder Tag im Tierheim ein verlorener ist ...

----------------------------------------------------------------
August 2014:

Traumhund sucht wieder ein Zuhause!

Der tolle Mambo wurde als Welpe adoptiert, doch dann brachte ihn sein Herrchen wieder zurück ins Tierheim, weil die Familie in eine Wohnung gezogen ist und dort offensichtlich kein Platz für Mambo ist.

Leider lebte er bisher sein ganzes Leben, welches er bei der Familie verbrachte, an der Kette. Auch im Tierheim sieht sein Alltag momentan leider so aus, da er, wenn er im Zwinger gehalten wird, wohl Langeweile hat und immer versucht von Zwinger zu Zwinger zu klettern.

Mambo ist uns im Tierheim als sehr offen und freundlich begegnet, er kuschelt sehr gerne und ist auch so ein ganz sanfter aber dennoch aktiver Rüde, der fröhlich seine Runden im Freilauf drehte und immer wieder auf eine Schmuseeinheit bei uns vorbeigeschaut hat. Der tolle Mambo hat eine ganz praktische Größe - nicht zu groß und nicht zu klein und von schlanker Statur kombiniert mit einem tollen weichen Fell, er ist wirklich so ein hübscher und toller Schatz, der ein schönes Zuhause so sehr verdient hätte. Jeder der ihn bisher kennengelernt hat war ganz begeistert von ihm.

Steckbrief als PDF


Kontaktperson: 

Katharina Hickl

Telefon / Fax: 

0043 699 15029825

E-Mail: 

k.hickl@canifair.de

 



[Zurück zur Übersicht]

Kontakt

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit vollem Namen, Anschrift und Festnetz Telefonnummer beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Name:

Strasse:

PLZ/ Wohnort:

Telefon:

E-Mail:

Text:

Eingestellt: 28.08.14
Letztes Update: 08.12.2017
Home| Aktuelles| Zuhause gesucht| Mitglied werden| Kontakt| Impressum

 

       © 2008 Cani F.A.I.R. e.V.