CaniF.A.I.R.
Cani F.A.I.R. e.V.
Geschäftsstelle:
Max-Liebermann-Str.6
51375 Leverkusen

Bankverbindung
Volksbank Mönchengladbach
Konto: 2021267018
BLZ: 31060517

BIC
GENODED1MRB
IBAN
DE06310605172021267018

info@canifair.de

Wir auf facebook:

facebook

Unser Banner
Zum kopieren bitte mit rechter Maustaste auf das Bild klicken und "Bild speichern unter" anwählen.

Tiere suchen ein Zuhause

[Steckbrief als PDF]

 

Aufenthaltsort:

Ungarn (im Tierheim)

Eingestellt am: 19.04.16

Rüde Edi - Ungarn (im Tierheim) - Zuhause gesucht
Rüde Edi - Ungarn (im Tierheim) - Hundevermittlung


Rasse: 

Mischling

Geschlecht: 

Rüde

Name: 

Edi

Alter: 

ca. 7 Jahre, 10 Monate


Farbe: 

beige

Schulterhöhe: 

ca. 55 cm

Kastriert: 

ja

Anlagehund: 

nein

Chip: 

ja


Edi stammt ursprünglich von einer Tötungsstation, von dort wurde er verletzt ins Tierheim gebracht. Er hatte große Wundem im Genick, vielleicht von einem eingewachsenen Halsband, wie so oft. Der stattliche Rüde hat sich mittlerweile gut erholt und erfreut sich nun bester Gesundheit. Im Tierheim zeigt sich als Edi als sehr freundlich und lieb, ein richtiger Schmusebär, der seine Menschen richtig anhimmelt. Er ist allerdings ein großer und starker Rüde und sollte deshalb eher zu Menschen, die schon Hundeerfahrung haben und auch damit umgehen können, wenn Edi mal dominant gegenüber anderen Hunden reagiert, was vor allem bei Rüden der Fall ist. Mit Hündinnen soll er besser verträglich sein doch auch da kann es durchaus vorkommen dass er sehr dominant reagiert. Besser wäre für Edi wahrscheinlich ein Zuhause aus Einzelprinz, damit ein ruhiges Zusammenleben mit seinen Menschen garantiert ist. Hundebegegnungen bei Spaziergängen müssen definitiv noch geübt werden, sodass Edi die anderen Hunde zumindest beim Spaziergang toleriert und man nicht permanent damit zu kämpfen hat, ihn zu halten und zu beruhigen.

Solange der liebe Rüde im Tierheim lebt, wird sich an seinem Verhalten nichts ändern. Das ist einfach der falsche Ort und eine viel zu geladene Umgebung, als dass er sein Auftreten gegenüber seinen Artgenossen ändern kann. In einem ruhigen Zuhause und bei einer Familie, die ihn mit Geduld und Liebe an ein normales Hundeleben heranführt, würde das bestimmt besser klappen.

Für Edi suchen wir nun also ein Zuhause bei Menschen die sich vorstellen können, einen großen und stattlichen Rüden bei sich aufzunehmen und ihm ein schönes weiteres Leben ermöglichen wollen. Bestimmt wäre Edi sehr dankbar und würde seinen Menschen im Gegenzug ganz viel Liebe schenken und Freude bereiten.

Steckbrief als PDF


Kontaktperson: 

Katharina Hickl

Telefon / Fax: 

0043 699 15029825

E-Mail: 

k.hickl@canifair.de


[Zurück zur Übersicht]

Kontakt

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit vollem Namen, Anschrift und Festnetz Telefonnummer beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Name:

Strasse:

PLZ/ Wohnort:

Telefon:

E-Mail:

Text:

Eingestellt: 19.04.16
Letztes Update: 09.02.2018
Home| Aktuelles| Zuhause gesucht| Mitglied werden| Kontakt| Impressum

 

       © 2008 Cani F.A.I.R. e.V.