Samu (reserviert)

25. Okt 2020

Samu (reserviert)

Liebenswerter Dackelmix war tagelang nach dem Tod seines Besitzers alleine. Jetzt sucht er nach einer liebevollen Familie.

Name: Samu

Rasse: Dackel-Mix

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01/2018

Schulterhöhe: ca. 35 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sonia Reisner

Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)

E-Mail: s.reisner@canifair.de



*reist am 13.12. auf eine Pflegestelle in 41352 Korschenbroich, auf der er gerne besucht und kennengelernt werden darf.

Der kleine Dackel-Mix-Mann namens Samu hatte einen Besitzer, der aber irgendwann verstorben ist. Samu war ganz alleine in dem Haus mit seinem toten Herrchen, bevor er irgendwann gefunden wurde und das Tierheimteam in abgeholt hat. Nun ist er auf der Suche nach lieben Menschen, denen er sein Vertrauen schenken kann, denn mit neuen Menschen ist er erstmal zurückhaltend und braucht seine Zeit, bis er Vertrauen fassen kann. Im Tierheim zeigt sich aktuell, dass er Frauen gegenüber aufgeschlossener ist als Männern gegenüber, aber auch Männern kann er mit der Zeit vertrauen lernen.

Mit anderen Hunden ist er verträglich, interessiert sich aber nicht wirklich für sie. 

Im Tierheim zeigt sich aktuell, dass er Zäune gut überwinden kann, was sicherlich daran liegt, dass er längere Zeit in dem Haus eingeschlossen war. Daher sollte man in im Garten anfangs sehr gut sichern und nur mit Schleppleine laufen lassen. Die Erfahrung zeigt aber, dass die Hunde, wenn sie gut ausgelastet sind und eine Bindung aufbauen, gar nicht mehr das Bedürfnis haben über einen Zaun abzuhauen.

Der kleine Samu wurde positiv auf Filarien getestet, die aber behandelbar sind. Seine Behandlung wird bereits begonnen. Informationen finden Sie dazu in unserem FAQ: http://canifair.de/de/faq/index.php