Deszö

18. Mär 2018

Deszö

Endlich: am 18.08. reist Deszö auf eine Pflegestelle in Mönchengladbach, wo er gerne besucht und kennen gelernt werden kann!

Name: Deszö

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 08/2015

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht und Alexander Wehowsky

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: s.olbricht@canifair.de



Ab dem 18.08. freut sich Deszö auf seiner Pflegestelle in Mönchengladbach über den Besuch "seiner" Menschen!


Update Oktober 2018:

Unser Mitglied Corinna durfte Deszö ebenfalls vor Ort im Tierheim kennen lernen und schreibt wie folgt über ihn: "Deszö - diesen freundlichen Wuschel-Rüden durfte ich im Oktober, im ungarischen Tierheim in Miskolc kennen lernen. Wenn ich mir so das Gesicht angucke, dann erinnert mich Deszö ein bisschen an eine Fledermaus, total süß seine spitzen Ohren. Deszö ist gerade mal 3 Jahre alt, 45 cm groß und kastriert. Er ist sehr freundlich und aufgeschlossen auf uns zugekommen. Die Streicheleinheiten hat Deszö sehr gerne angenommen und war uns gegenüber eher ruhig, hat sich gerne streicheln lassen und sehr über die Abwechslung gefreut. Spazieren gehen findet Deszö auch richtig toll. Deszö ist ein Fundhund, wir wissen nichts über seine Vergangenheit. Er wurde gefunden, als er es sich neben einem Müllhaufen gemütlich gemacht hat. Deszö verträgt sich gut mit anderen Hunden, er kann gut als Zweithund und auch als Familienhund leben. Dieser ganz besondere Strubbelhund könnte schon mit der nächsten Fahrt nach Deutschland in seine Familie reisen."

-----------------------------------------

Update. Mittlerweile hat sich Deszö zu einem aufgeweckten, sehr freundlichen und verschmusten jungen Hundemann entwickelt. Er geht offen auf Menschen zu, genießt jede Streicheleinheit und wäre sicher ein toller Familienhund. Mit anderen Hunden versteht er sich prima und an der Leine laufen ist auch kein Problem. Wir wünschen uns sehr, dass dieser tolle, junge Rüde schnell sein Zuhause findet.

Woher Deszö kommt, kann leider keiner sagen. Er wurde gefunden, als er es sich neben einem Müllhaufen gemütlich gemacht hatte. Vermutlich wurde er ausgesetzt und niemand hat ihn vermisst. Nun sitzt der liebe Rüde im Tierheim und wartet auf seine Chance auf ein eigenes Zuhause mit 
Hundekörbchen und allem, was dazu gehört. Deszö ist anfangs etwas schüchtern, taut aber schnell auf. Mit anderen Hunde hat Deszö im Auslauf 
keine Probleme.