Bogár

15. Jun 2018

Bogár

Bogár, unverschuldet im Tierheim gelandet...ohne eine Chance auf eine Vermittlung in Ungarn !

Name: Bogár

Rasse:  Mix

Geschlecht:  männlich

geb: ca. 2006

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert:  nein

Anlagehund:  nein


Kontaktperson: Susanne van der Weyden

Telefon: 02166-32836

E-Mail: s.vanderweyden@canifair.de



Bogár versteht die Welt nicht mehr ! Sein ganzes Leben lang durfte er bei einem Ehepaar leben und ist jetzt unverschuldet im Tierheim gelandet. Leider ist ein Ehepartner verstorben und ein Partner für längere Zeit im Krankenhaus..niemand ist da, der sich um Bogár kümmern kann . In Ungarn hat er als älterer Hund keine Chance auf eine Vermittlung. Die Tierheimmitarbeiter sorgen sich, dass er im Tierheim ganz schnell abbauen wird, weil er mit dieser ungewohnten Situation nicht klar kommt .

Bogár ist ein ganz freundlicher, offener und verkuschelter Hund. Er ist für sein Alter in einer sehr guten Verfassung. Sicher wurde er von dem Paar immer sehr gut versorgt. Umso schlimmer ist es für den armen Bogár, dass er jetzt sein Zuhause verlassen musste. Er ist ein ganz lieber Hund, der sich den Menschen schnell anschließt.

Im Tierheim hat man einen  Hundetest mit ihm gemacht. Er kümmert sich nicht um andere Hunde. Sowohl Hündinnen wie auch Rüde sind im gleichgültig. Er würde sicher mit anderen Hunden keinen Stress machen.

Wo sind die rüstigen Rentner, die Bogár für seine restlichen Jahre ein Zuhause bieten können ?

Bogár würde gerne ganz schnell sein Köfferchen packen und bei der nächsten Fahrt zu Ihnen reisen.