Alaska (reserviert)

15. Aug 2020

Alaska (reserviert)

Bildschöner Huskyrüde sucht ein rassengerechtes Zuhause.

Name: Alaska

Rasse: Husky

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01/2016

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sonia Reisner

Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)

E-Mail: s.reisner@canifair.de



*reserviert - reist am 13.12. nach Deutschland

Dieser wunderschöne Huskyrüde mit einer relativ handlichen Größe wurde in der Mitte vom Nirgendwo einsam wandernd auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht. Er hatte einen Mikrochip, die Adresse des ehemaligen Halters war aber über 100km von seinem Fundort entfernt und er war nicht erreichbar. Man geht also davon aus, dass er den Huskyrüden extra weit weg ausgesetzt hat, so dass er nicht zurückfindet oder er aber schon recht lange umher wanderte. 

Das Team beschreibt ihn als sehr Huksytypisch: aktiv, sehr schlau, aber auch mit eigenen Willen und nicht immer kooperativ.

Mit anderen Hunden versteht er sich ohne Probleme und mit Menschen zeigt er sich als absolut freundlich. 

Wir haben ihn bei unserem Tierheimaufenthalt in Ungarn kennengelernt und ihn in seiner ruhigeren Version kennengelernt. Er lief sogar schön an der Leine, ist bei einem stark fixierenden Rüden direkt zurückgewichen, hat keinerlei Streit gesucht, sich sogar immer zurückgezogen. 

Eine Zeit lang hat er im Büro des Tierheims als "Bürohund" gelebt, hat aber angefangen Dinge zu zerstören, wenn man ihn dort alleine gelassen hat. Das wird aber sicherlich auch daran liegen, dass man sich im Tierheim mit ihm auch nicht ausreichend beschäftigen kann. Wir suchen hier also Menschen, die Lust auf einen aktiven Weggefährten haben.