Bruno 2 (reserviert)

20. Okt 2020

Bruno 2 (reserviert)

Schweren Herzens muss sich Brunos Pflegestelle von ihm trennen, weil sie nicht mehr genug Zeit für ihn hat. Wer schenkt Bruno ein neues Leben? Er kann bald auf seiner Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

Name: Bruno

Rasse: Beagle-Dackel-Mix

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01/2016

Schulterhöhe: ca. 35 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sonia Reisner

Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)

E-Mail: s.reisner@canifair.de



*reserviert - reist am 13.12. nach Deutschland

Bruno wurde von einer lieben, befreundeten Tierschützerin in Ungarn auf der Straße gefunden und aufgenommen. Sie hat sich sehr in ihn verliebt und er durfte bei ihr einziehen. Leider muss sie sich aber nun doch schweren Herzens von dem hübschen Hundemann trennen, da sie einfach nicht genug Zeit für ihn hat und er ein Hund ist, der gerne Zeit mit seinen Menschen verbringen möchte und ungern etliche Stunden am Tag alleine ist. Wir suchen daher ein Zuhause für ihn, wo sich viel um ihn gekümmert wird und in dem er nicht täglich lange Zeit alleine bleiben müsste. Seine aktuelle Pflegestelle hat nur eine ganz kleine Wohnung und ist viel auf der Arbeit, so dass Zeit und Auslauf für Bruno zu kurz kommen. 

Insgesamt ist er aber ein wunderbarer Hund. Er liebt die Menschen, sitzt gerne auf dem Schoß, gibt Küsschen oder kuschelt auf dem Sofa. Draußen liebt er es, Spaziergänge zu unternehmen und in der Natur unterwegs zu sein. Wir könnten ihn uns auch für aktive Rentner vorstellen. 

Bruno wiegt um die 10kg und ist somit sehr "handlich". Er ist äußerst verträglich mit Katzen und auch anderen Hunde im Haus sind für ihn in Ordnung, wenn er sie vorher kennenlernen darf. Fremden Hunden gegenüber kann er schon mal etwas forsch reagieren, schließt aber auch gerne Freundschaft, wenn er sie kennenlernen darf. 

Bruno kennt bereits das Leben in einem Haus und ist dementsprechend stubenrein, kennt es schon mal alleine zu bleiben, läuft an der Leine und fährt brav im Auto mit. 

Wer kann der Pflegestelle helfen und ihrem Bruno das wunderbare Leben schenken, das er verdient?