Mirza

24. Mär 2018

Mirza

Mirza - ein Herz auf vier Pfoten sucht ihre Herzensmenschen! Sie kann gerne auf ihrer Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

Name: Mirza

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 04/2014

Schulterhöhe: ca. 42 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sonia Reisner

Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)

E-Mail: s.reisner@canifair.de



* reist am 22.03. auf eine Pflegestelle in 45966 Gladbeck, auf der sie gerne besucht und kennengelernt werden kann.

Update Juli 2019:

Unser Mitglied Corinna ist wieder im Tierheim zu Besuch und hat wieder mal eine ihrer Lieblinge Mirza besucht und schreibt wie folgt über sie:

""Hallo!

Ich bin Mirza.
Corinna sagt, ich bin eine pummelige Blumenfee. Blumenfee finde ich schön. Das andere Wort mag ich nicht so gerne. Aber Corinna sagt, sie meint es lieb und sie möchte mir helfen ein Zuhause zu finden. Und leider hat sie recht.
Aber Leute, ganz ehrlich - 2x habe ich mein Zuhause verloren obwohl ich gar nichts dafür konnte. Ich bin 2014 geboren und seit dem mit 2 kurzen Ausnahmen hier im Tierheim. Mit meinem Kumpel Kai lebe ich im Zwinger. Manchmal kommt jemand und geht mit mir spazieren, daß ist so ungefähr 1x im Monat.
Ich langweile mich sehr und sehne mich nach Geborgenheit und Fürsorge. Ja und Bewegung fände ich auch nicht schlecht.
Aber so lange ich hier in dem Zwinger bin muss ich meine Bedürfnisse anders befriedigen - mit Essen.
Corinna sagt, wenn ich nicht bald hier raus komme dann platze ich. Aber ohne euch schaffe ich das nicht.
Bitte schenkt mir ein Zuhause oder eine Pflegestelle und dann werde ich eine ganz tolle Blumenfee ohne dieses doofe Wort pummelige davor.🐾🐾 
Eure Mirza"

Ihr Lieben, 
im Ernst, Mirza muss da raus. Sie braucht ganz dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. Sonst platzt sie wirklich. Es sind bald 300 Hunde im Tierheim, da geht Mirza unter.
Mir gegenüber hat sie sich bescheiden und genügsam gezeigt. Jetzt im Juli und letztes Jahr im Oktober. Sie war einfach dankbar dass ich da war und sie umsorgt habe. Im Oktober letzten Jahres beim Gassigehtag ist sie mit einer älteren Dame spazieren gegangen. Sie hat nicht an der Leine gezogen und die Streicheleinheiten genossen.
Sie soll früher hippelig gewesen sein und sich immer vorgedrängelt haben. So habe ich sie nicht erlebt aber man sollte das vorsichtshalber in Erwähnung ziehen.
Sie hat viel nachzuholen. Derzeit lebt sie mit einem Rüden zusammen wäre aber bestimmt nicht traurig Einzelhund zu sein.
Sie ist 2014 geboren und 42 cm hoch.
Wenn sie erst einmal abgespeckt hat, wird sie ein schöner Dackel Mischling bzw. eine liebevolle Blumenfee.

Bitte verschenkt euer Herz oder eine Pflegestelle. 

Liebe und hoffnungsvolle Grüße von Corinna"

----------------------------------------------------------------------------------------------

Update Oktober 2018:

Ein liebes Mitglied von uns hat Mirza im Tierheim persönlich kennengelernt und war ebenfalls ganz entzückt von der kleinen, aber aktuell sehr übergewichtigen Mirza. Sie braucht endlich eine liebe Familie, die sie pflegt und hegt, sodass sie schnell wieder ihre alte Form annimmt. Corinna berichtet wie folgt über sie: 

"Die freundliche Mirza durfte ich beim Gassigehtag in Miskolc kennen lernen. Mirza kam als Welpe ins Tierheim, dann wurde sie vermittelt und kam leider wieder zurück, weil ihr Besitzer gestorben war. Nun sitzt diese freundliche und menschenbezogene Hündin schon sehr lange im Tierheim und sollte endlich ihr für immer Zuhause bekommen. Mirza war uns gegenüber sehr aufgeschlossen. Leider wird sie im Tierheim zu dick, denn dort ist es langweilig, sie ist den ganzen Tag mit ihrem Kumpel Kai im Zwinger und hat als Abwechslung nur das Bellen der anderen Hunde und das Essen. So ein Gassigehtag findet nur einmal im Monat statt und nicht jedesmal hat jeder Hund die Chance ausgeführt zu werden. Den Spaziergang an diesem Tag hat Mirza sehr genossen. Eine ältere Dame ist mit Mirza spazieren gegangen und hat sie betüttelt. Das fand Mirza richtig gut. Es war sehr viel los an dem Tag, viele Hunde die unterwegs mit Erwachsenen und Kindern waren. Mirza hat das sehr souverän gemeistert.Sie ist 42 groß und im April.2014 geboren. Mirza versteht sich mit anderen Hunden, kann also gerne zu einem anderen Hund dazu. Allerdings sind ihr die Menschen am Wichtigsten, und auch als Einzelhund wäre Mirza glücklich, Hauptsache man hat sie lieb und schenkt ihr die Zeit für lange Spaziergänge und einen liebevollen Umgang."

--------------------------------------------

Mirza kam ganz klein, als Welpe ins Tierheim und hatte das Glück, dass sie schnell adoptiert wurde. Leider musste sie aber dann wieder zurück, da ihr Besitzer verstarb. Nochmals wurde sie adoptiert, aber auch dieses Glück hielt nicht lange an. Sie ist ein echter Pechvogel. Sie war, wenn man das mit Gefühlen ausdrücken kann, sehr traurig, wieder ins Tierheim zu müssen. Im Tierheim ist sie vollkommen unauffällig, alles ist in bester Ordnung mit ihr. Sie lebt mit dem Rüden Kai zusammen im Zwinger und versteht sich gut mit ihm. Am Anfang begrüßt sie andere Hunde freudig, aber schon nach kurzer Zeit findet sie ihre Artgenossen eher uninteressant. Sie könnte sich also auch gerne ein Zuhause mit anderen Hunden teilen. Wichtig ist Mirza nur, dass sie Menschen an ihrer Seite hat, die sie lieben.

Mirza ist eine lustige Hündin mit viel Herz und die Lieblingshündin der ungarischen Tierheimleitung (s. Bild). Sie wünscht sich sehr ein wundervolles Zuhause in Deutschland für die süße Maus. Wer erfüllt den Beiden diesen Wunsch?