Maite (ehem. Kislany)

27. Mär 2018

Maite (ehem. Kislany)

Update: Kislán heißt nun Maite und lebt seit dem 3.2. auf einer Pflegestelle in Mönchengladbach, wo sie gerne besucht und kennen gelernt werden darf!

Name: Maite (ehem. Kislany)

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 01/2015

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert: nein

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht und Alexander Wehowsky

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: s.olbricht@canifair.de



*** UPDATE 11.02.2019*** 

Eine gute Woche ist Maite nun auf ihrer Pflegestelle in 41061 Mönchengladbach  und zeigt sich dort  so entspannt und ausgeglichen, als sei sie schon seit Monaten dort. Das Pflegefrauchen ist begeistert und schreibt über sie: 

"Maite hat sich nach einer Woche schon sehr gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie ist eine bezaubernde Hündin,die ein ruhiges, sanftes Wesen hat. Sie verträgt sich mit Hunden beiderlei Geschlechts. Maite hat sich meiner kleinen Hündin schon angeschlossen, und sie begreift auch langsam, dass sie die Autofahrten nicht hinter dem Steuer und im Nacken des Fahrers erleben sollte. 

Es ist toll zu sehen,wie ruhig und gelassen sie alles Neue kennenlernt. Man wird lange,entspannte Spaziergänge mit ihr unternehmen können, sie wird nicht jedem Hasen hinterher jagen wollen."

Die wunderschöne Hündin darf gerne besucht und kennen gelernt werden! 

_____________________________________


Update Dezember 2018:

Während des Nikolausbesuchs im Tierheim haben Simone und Petra Zeit mit der wunderschönen Hündin verbracht.

Sie beschreiben Kislany als eine  "sehr süße, intelligente und problemlose Hündin." Ihrer Einschätzung zufolge würde Kislany sich auch in einer Familie mit Kindern sehr wohlfühlen.

Aufmerksam und gelehrig, wie sie ist, kann man gemeinsam mit dieser Traumhündin bestimmt viel Neues entdecken und jede Menge Abenteuer erleben. Und außerdem viel Zeit mit Knuddeln und Schmusen verbringen, denn dass Kislany sehr menschenbezogen ist und die Nähe sucht, sieht man ja schon auf den Bildern...

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kislány wurde in einer kleinen Stadt in der Nähe von Miskolc zusammen mit ihren Welpen gefunden. Sie lebte dort an einem Graben, welches natürlich kein sicherer Ort für so eine kleine Familie ist.

Im Tierheim war sie anfänglich etwas scheu und sehr besorgt um ihre Welpen. Generell kann man aber sagen, dass sie eine hübsche, freundliche, menschenbezogene Hündin ist.

Ihre Welpen habe schon alle ein Zuhause gefunden, nur die schwarze tolle Kislány noch nicht.

Wer kann ihr ein schönes Zuhause bieten?

Kislány ist ausreisefähig und es wäre toll, wenn sie schnell vermittelt werden könnte.