Barbi (reserviert)

25. Okt 2020

Barbi (reserviert)

Update: Barbi hat ihr Ticket in der Tasche und reist bald mit uns in ihr neues Zuhause!

Name: Barbi

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 12/2019

Schulterhöhe: ca. 57cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: slbrchtcnfrd



Leider keine Seltenheit: Barbi wurde als Welpe adoptiert, kehrte aber jetzt als ausgewachsene Hündin zurück ins Tierheim. Die Besitzer konnten mit ihrer Energie nicht umgehen. Sie war sehr krank, als man sie fand, mittlerweile hat sie sich prima erholt und es geht ihr viel besser. Sie ist auf dem besten Weg, wieder eine junge, aktive Hündin zu werden, die die Welt entdecken möchte. Jetzt braucht es nur noch das passende Zuhause.

Barbi fiel es am Anfang schwer, Vertrauen zu finden und sie war etwas schüchtern - auch das legt sich aber mittlerweile. Frauen findet sie aktuell noch besser als Männer - mit Liebe, Verständnis und Geduld wird sich das aber ändern! Schon jetzt kann man sagen: wenn sie Vertrauen fasst und Jemanden mag, dann liebt sie mit Haut und Haaren und ist ausgesprochen freundlich und kuschelig.

Barbi ist ein echter Schatz und wir wünschen uns für sie ein liebevolles Zuhause, in dem sie Weihnachten verbringen kann. Barbi ist ein junger, aktiver Hund und freut sich auf Menschen die mit ihr arbeiten und sie fördern und fordern.

Wie sie sich mit anderen Hunden versteht können wir aktuell noch nicht sagen - das lässt sich aber bei Bedarf gerne rausfinden!

Sie könnte schon bei unserer nächsten Fahrt im Dezember mit an Bord sein - ihre Koffer sind gepackt und sie reist wie alle unsere Hunde mit geimpft, gechipt, mit aktuellem Blutbild und einem EU-Heimtierausweis.

Wer hat das passende Körbchen für Barbi? Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein neues Leben wäre möglich!